Leitfähige ESD-Tischplatte, Melamin-beschichtet

Preis auf Anfrage

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • EP0504034
Die leitfähigen Bestandteile in Trägerplatte und Beschichtung sorgen als Möbelkomponenten und... mehr

Die leitfähigen Bestandteile in Trägerplatte und Beschichtung sorgen als Möbelkomponenten und Arbeitsflächen in ESD-Bereichen, an Fertigungs- und Montageplätzen, in Laboren oder Leitzentralen für eine sichere und einfache Erdungsmöglichkeit.

Diese nach DIN EN 312 leitfähige ESD-Tischplatte (Holzspanplatte) mit Melaminbeschichtung erhalten Sie auf Anfrage. 

  • Oberseite lichtgrau, leitfähig,
  • Unterseite lichtgrau, leitfähig,
  • max. Länge 5.600 mm, max. Breite 2.100 mm,
  • Plattendicke 19 mm, 28 mm oder 38 mm,
  • Kanten ABS 3 mm lichtgrau,
  • Brandverhalten: D-s2,d0 gemäß EN 13986 in Abhängigkeit der Endanwendung (Dicke: ≥9 mm/Rohdichte: ≥600 kg/m³)
  • Preis auf Anfrage, Zuschnitte möglich

Durchgangswiderstand RD

  • 1 x 104 - 1 x 109 Ohm (EN 61340-5-1)
  • Trocken gemessen, Messspannung 100 V DC, zylindrische Elektrode, 20-30 °C und 20-50 % rel. Luftfeuchtigkeit (96 h konditioniert)

Zur Reinigung empfehlen wir ESD-MultiClean Spezialreiniger zum Erhalt der Leitfähigkeit.

 

 

Durchgangswiderstand RD

 

  • 1 x 104 - 1 x 109 Ohm (EN 61340-5-1)
  • Trocken gemessen, Messspannung 100 V DC, zylindrische Elektrode, 20-30 °C und 20-50 % rel. Luftfeuchtigkeit (96 h konditioniert)

Formaldehydemissionsklasse

  • E1 E05

Brandverhalten

  • D-s2,d0 gemäß EN 13986 in Abhängigkeit der Endanwendung (Dicke: ≥9 mm/Rohdichte: ≥600 kg/m³)

Produktsicherheit

  • Dieses Produkt stellt gemäß REACH-Verordnung EG 1907/2006 ein Erzeugnis dar und unterliegt nach Artikel 7 nicht der Registrierungspflicht.
  • Die Oberfläche ist physiologisch unbedenklich und gemäß Verordnung (EU) Nr. 10/2011 für den Kontakt mit Lebensmitteln zugelassen.

 

 

Zuletzt angesehen

Privatkunden werden Preise mit MwSt. (brutto) und Geschäftskunden Preise ohne MwSt. (netto) angezeigt.